Bernd Schneider

Fünf DTM-Titel. Unerreichte Bestmarken. Mercedes-AMG Markenbotschafter. Rennfahrer aus Leidenschaft.

Winning

If winning isn't important why do they keep score?
Vince Lombardi

Winning

If winning isn't important why do they keep score?
Vince Lombardi

Winning

If winning isn't important why do they keep score?
Vince Lombardi

HERZLICH WILLKOMMEN

Insgesamt über 30 Jahre war ich als Rennfahrer im Motorsport aktiv und mein Ziel war stets aufzuhören, solange mir der Sport noch Spaß macht und ich konkurrenzfähig bin. Dies ist mir gelungen und ich bin mit einem weinenden und einem lachenden Auge gegangen. Jetzt freue ich mich auf neue Herausforderungen und Aufgaben.

Für mich ist der Schritt, nach meiner Karriere als aktiver Rennfahrer für Mercedes-AMG tätig zu sein, absolut logisch. Im Team von Mercedes-AMG habe ich die meisten und zugleich meine schönsten Erfolge gefeiert. Jetzt freue ich mich auf die Herausforderung als Instruktor, Testfahrer und Markenbotschafter für Mercedes-AMG.

Auf dieser Homepage finden Sie alle Eckdaten und Informationen zu meiner Karriere vor und nach der Zeit als aktiver Rennfahrer. Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei.

Bernd Schneider
Bernd Schneider
Bernd Schneider
Bernd Schneider
Bernd Schneider
Bernd Schneider
Bernd Schneider

Der erste Meilenstein in meiner Karriere war der Gewinn der Kart-Junioren-Weltmeisterschaft 1980. Nach der Nachwuchs-Monopostoserie Formel Ford folgte mein Einstieg in die Deutsche Formel-3-Meisterschaft, die ich 1987 gewann. Zuvor hatte ich 1986 auf Ford meine ersten Einsätze in der DTM absolviert. Nach zwei Jahren Formel 1 mit Zakspeed 1988 und 1989 und Sportwagenrennen auf Porsche 1990 und 1991 wechselte ich für die letzten vier Rennen 1991 als Nachfolger von Michael Schumacher zu Mercedes in das Zakspeed-DTM-Team. 1992 erfolgte der Schritt zu Mercedes-AMG, wo ich seither meine sportliche Heimat gefunden hat.

In den 22 Jahren seither gewann ich mit der Mannschaft von Mercedes-AMG, beziehungsweise HWA fünf Meisterschaften in der DTM, eine in der ITC sowie eine in der FIA GT-Meisterschaft. In den 226 DTM-/ITC-Rennen für Mercedes-Benz gewann ich 43 Mal; 100 Mal - fast in jedem zweiten Rennen - fuhr aufs Podium und 157 Mal, also bei mehr als zwei Dritteln meiner Starts, kam ich in die Punkteränge. Insgesamt fuhr ich 59 schnellste Rennrunden.

Am 26. Oktober 2008 bestritt ich auf dem Hockenheimring mein letztes DTM-Rennen. Mit fünf Titeln in der DTM sowie je einem in der ITC und in der FIA GT-Meisterschaft bin ich einer der erfolgreichsten deutschen Rennfahrer überhaupt. Nach meiner Karriere als aktiver Rennfahrer gebe ich als fachkundiger Instruktor der AMG Driving Academy mein großes Know-how nun an AMG Kunden weiter und bin darüber hinaus auch als Testfahrer und Markenbotschafter für AMG aktiv. 2010 beteiligte ich mich intensiv an der Entwicklung des SLS AMG GT3. Seit 2011 unterstütze ich die AMG Kundenteams als AMG Pool Driver. 2013 gewann ich mit dem 24-Stunden-Rennen am Nürburgring, in Spa-Francorchamps, in Dubai sowie dem 12-Stunden-Rennen in Bathurst und Abu Dhabi alle bedeutenden Langstreckenrennen im GT-Sport mit dem SLS AMG GT3.

Erfolge

Hier ist eine kurze Übersicht über die Erfolge meiner Laufbahn als Rennfahrer.

AMG Customer Sports
AMG Customer Sports
2010 - 2014

7 Siege
3 Podiumsplätze

Mehr erfahren

DTM - Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft
DTM
1991 - 2008

43 Siege
5 DTM-Meistertitel

Mehr erfahren

FIA GT Series
FIA GT Series
1997 - 1998

11 Siege
1 Weltmeistertitel

Mehr erfahren

Formel Erfolge von Bernd Schneider
Formel Meisterschaften
1984 - 1990

Formel Ford, Formel 3
Formel 1

Mehr erfahren

Alle Erfolge von Bernd Schneider
Anfänge im Motorsport
1976 - 1983

Mehr erfahren

Bernd Schneider

Karriere

Kundensport
2009 - 2014


AMG Markenbotschafter, AMG Driving Academy Instruktor, Einsätze für AMG Customer Sports

Werkssport
1991 - 2008


DTM, ITC, Int. FIA GT-Meisterschaft, IMSA-Serie mit Joest-Porsche, Porsche Cup

Formel Meisterschaften
1984 – 1990


Formel 1 Weltmeisterschaft, Deutsche Formel 3 Meisterschaft

Anfänge im Motorsport
1976 – 1983


Verschiedene nationale & internationale Kartmeisterschaften

Partner

  • AMG
    Mercedes Benz
    HWA
    Auto Motor Sport

Zitate

  • Bernd Schneider Black Falcon, Startnummer 9: „Unser Auto war speziell in der Nässe absolut super zu fahren und auch bei abtrocknenden Bedingungen waren wir immer in der Spitzengruppe unterwegs. Ich habe es zwar oft probiert, bin aber beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring bisher noch nie ins Ziel gekommen. Mein Glückwunsch und Dank an das ganze Team, tolle Arbeit von den Jungs und Mädels von Black Falcon!“.

    Bernd Schneider nach dem 24-Rennen am Nürburgring 2013

  • Bernd Schneider, HTP Motorsport: „Der vierte Siege in Folge bei einem Langstreckenrennen ist ein überwältigendes Resultat für mich. Ich hätte mir nie erträumt, nach Dubai, Bathurst und am Nürburgring jetzt auch noch hier in Spa-Francorchamps zu gewinnen. Unser Auto lief wie ein Uhrwerk. Sowohl das ganze Team, als auch meine jungen Teamkollegen Maximilian Buhk und Maximilian Götz haben einen herausragenden Job gemacht.“

    Bernd Schneider nach dem 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps 2013

News & Termine

Kontakt

Anfragen und Autogrammwünsche

Kontaktformular

Es gibt ein Problem mit der Validierung der eingegeben Daten!
Fehler! Die Verbindung zum Server meldet Time-Out!
Erfolgreich versendet!